#wirschaffendas 

#gemeinsammiteuch

#bleibgesund

Heute am 75. Jahrestag der Errichtung der Zweiten Republik beschäftigen mich viele positive Gedanken! Vor genau 75 Jahren wurde die Unabhängigkeitserklärung Österreichs proklamiert. Damals wie heute stand und steht Österreich vor großen Herausforderungen!
Stellen wir uns diesen mit Freude, Gelassenheit, Inspiration und Dankbarkeit!
Zahlreiche Reformen mussten und müssen auch in Zukunft erdacht und durchgeführt werden. Damals vor 75 Jahren haben wir uns letztendlich gegen das Böse und gegen die Dummheit gestellt. Hoffen wir heute auf eine Ansteckung der Herzen, denn die körperliche und seelische Gesundheit ist immens wichtig! Unsere Demokratie baut auf Rechtsstaatlichkeit und Freiheit auf! Für diese Prinzipien und den Beitrag unserer Großeltern und Eltern müssen wir dankbar sein.Es liegt in der Natur des menschlichen Lebens, dass es immer wieder von einem Auf und Ab gezeichnet ist. Wir haben die Freiheit zu entscheiden, ob wir in Zeiten von Krisen daraus gestärkt hervorgehen oder ob wir klein beigeben.
Ich persönlich und das gesamte Team vom Autohaus Gruber haben uns zum Ziel gesetzt, keinen einzelnen Mitarbeiter zu verlieren! Unser mutiges, ehrliches und fleißiges Engagement, liegt darin auch weiterhin für unsere Kunde da zu sein.
Wir achten daher jetzt und in Zukunft auf höchste Sicherheit im Umgang mit unseren Kunden und auch im Umgang mit unseren Mitarbeitern! Gesundheit ist unser höchstes Bestreben! Gemeinschaft und Wertschöpfung sind Schätze, die bewahrt werden müssen! Dies ist für uns alle notwendig! Wir bemühen uns daher verstärkt, bei lokalen Lieferanten und Dienstleistern der unmittelbaren Umgebung und Nachbarschaft einzukaufen! Daran wollen wir auch in Zukunft festhalten. Wir wollen unsere lokalen Betriebe stärken, unterstützen und nicht im Stich lassen!
Ihnen, geschätzte Kunden, möchten wir DANKE sagen! Denn ohne SIE wären wir nur halb so gut! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis bei der Verschiebung von Terminen und Auslieferungen von Autos, bei Wartezeiten und bei den Umständen, die diese neue Situation notwendig macht!
Ich bin überzeugt, dass wir diese Situation gemeinsam gut meistern werden.
Danke für Ihre/Eure Verbundenheit und bleiben Sie gesund! Halten Sie Abstand! Und denken Sie nicht an den Baby Elefant! 😉

Georg Kutschera    Christian Macht    Roland Polster    Heinrich Haag    
Thomas Hochleitner    Bernd Winkler    Karin Ulrich    Iris Braun           
 Christian Maringer    Patrick Kremser    Reinhard Braun     Harald David                    
Karl Reuter    Markus Reuter    Andreas Hauer    Vlastimil Mach                 
Christian Hauser    Lukas Holzschuh    Robert Isopp    Peter Feik           
Erich Pfeffer    Joachim Tremmel    Carina Wandl    Elisabeth Heuschober   
Rene Popp    Kevin Nirnsee    Daniel Polster

Hurra! Europameister!

Zwei der besten Mazda-Techniker der Welt kommen aus Österreich – und einer davon ist Thomas Hochleitner vom Autohaus Gruber in Kammern. Er trat gemeinsam mit Martin Stoiber von Mazda Lietz in Oberösterreich beim MazTech-Europafinale in Rom als Vertreter Österreichs an. Mit ihrem umfassenden theoretischen Wissen und der Schnelligkeit bei praktischen Problemlösungen konnten sich die beiden österreichischen Toptechniker gegen Teams aus insgesamt 22 anderen europäischen Ländern durchsetzen und sind nun Europameister! Im Frühjahr werden Thomas Hochleitner und Martin Stoiber nach Japan fliegen, um dort beim Weltfinale in Hiroshima, der Heimat von Mazda, um den Weltmeistertitel kämpfen. Viel Glück!